Arbeitsrecht: Kein gesetzlicher Anspruch auf Weihnachtsgeld

Arbeitsrecht : Kein gesetzlicher Anspruch auf Weihnachtsgeld

() Einen gesetzlichen Anspruch auf eine finanzielle Zusatzleistung wie Weihnachtsgeld gibt es nicht. „Einen Anspruch auf Weihnachtsgeld haben Arbeitnehmer nur, wenn das irgendwo geregelt ist“, erklärt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Köln.

So können Regelungen zum Weihnachtsgeld etwa im Arbeitsvertrag, in einer Betriebsvereinbarung oder einem Tarifvertrag festgelegt sein. In manchen Fällen kann sich aber aus der sogenannten betrieblichen Übung ein Anspruch ergeben. Voraussetzung dafür ist, dass ein Arbeitgeber mindestens drei Jahre lang allen Beschäftigten Weihnachtsgeld bezahlt hat.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung