Arbeitsrecht: Elternzeitanspruch gesetzlich geregelt

Arbeitsrecht : Elternzeitanspruch gesetzlich geregelt

Der Arbeitgeber darf nicht festlegen, wann die gesetzliche Elternzeit beginnt, betont Johannes Schipp, Fachanwalt für Arbeitsrecht. Die Elternzeit wird nicht vom Arbeitgeber festgelegt. Vielmehr muss der Arbeitnehmer ein Schreiben an den Arbeitgeber richten, in dem er die geplante Elternzeit verlangt und den Zeitraum dafür festlegt.

Die Fristen für das Schreiben sind im Paragraf 16 des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes festgelegt.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung