Die Ausbildungsplatzsuche kann für die Rente angerechnet werden

Rentenversicherung : Ausbildungssuche anrechnen lassen

() Junge Menschen, die länger auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz sind, können in der gesetzlichen Rentenversicherung Anrechnungszeiten bekommen.

Dazu müssen sie lediglich ihre Ausbildungssuche bei der Agentur für Arbeit bekannt geben. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. Das gelte für junge Menschen zwischen 17 und 25 Jahren. Nach dem 25. Lebensjahr wird die Ausbildungsplatzsuche nur anerkannt, wenn der Betroffene unmittelbar zuvor beschäftigt war und Beiträge in die Sozialversicherung eingezahlt hat.

www.rentenblicker.de

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung