1. SZ-Serien
  2. Sommerserie: Am schönsten ist’s daheim

SZ-Sommerserie: Die besten Radtouren in der Großregion

Sommerserie „Am schönsten ist's daheim!“ : Die besten Radtouren in der Großregion

Mal geht es von Strand zu Strand rund um den Bostalsee, mal wartet eine mehrtägige Fahrt durch den Hunsrück. In der großen Sommerserie „Am schönsten ist’s daheim!“ stellen wir einige ausgesuchte Radrouten vor.

Sommerurlaub und dieses Jahr lieber nicht nach Spanien oder Griechenland? Dann haben wir in diesem Teil unserer Sommerserie „Am schönsten ist’s daheim“ schöne Radtouren aus der Region für Sie.

Auch für Familien sind geeignete Strecken mit dabei, zum Beispiel der Saartalradweg zwischen Merzig und Konz mit Blick auf die Saarschleife. Für anspruchsvollere Radfahrer bietet sich in unserer Serie die Morbacher Rad-Aktiv-Route an. Oder aber Sie planen einen Tagesausflug und machen eine Tour entlang der Mosel.

Egal, ob man nun supersportlich ist oder ganz gemütlich unterwegs sein will: Auf dem Kylltalradweg kann man einfach gucken, wie weit man kommt. Denn der nächste Bahnhof ist immer in der Nähe. Könner und echte Mountainbike-Freunde dagegen können zwischen zehn Radrouten wählen, die quer durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald führen. Hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Familien sind bestens rund um den Bostalsee herum aufgehoben. Und in den Bliesauen warten Störche darauf, von Tourern entdeckt zu werden. Der Hunsrück bietet sich für eine ausgedehnte Fahrt über mehrere Tage an.

All diese Strecken führen Sie auf jeden Fall durch ein paar der schönsten Ecken in der Großregion.

Schauen Sie doch mal rein!

Hier geht’s zu allen weiteren Teilen unserer Sommerserie „Am schönsten ist’s daheim!“