1. SZ-Serien
  2. Saarhundert

Saarhundert: 100 Jahre Saarland

Geschichte : Das Saarhundert - Vor 100 Jahren entsteht Großes im Kleinen

1920 bis 2020: Seit 100 Jahren gibt es das Saarland. Vom Versailler Vertrag über die NS-Zeit, Saarstatut und Montankrise bis zum Strukturwandel der Gegenwart - In einer Artikelserie der Saarbrücker Zeitung wird die Geschichte unserer Heimat erzählt.

Hier finden Sie alle Teile der Serie „Saarhundert“.

„Saarhundert“ – das Saarland feiert seinen 100. Geburtstag. Die Staatskanzlei läutet das Feierjahr mit einem Festakt in der Saarbrücker Congresshalle ein. Ganz offiziell. Garniert mit einer Rede von Außenminister Heiko Maas (SPD), der ja selbst Saarländer ist, und natürlich eine von Ministerpräsident Tobias Hans (CDU). Dazu gesellt sich mit Jörn Leonhard ein Geschichtsprofessor als Laudator. Er wird erinnert an den Versailler Vertrag. An die „Geburtsurkunde des Saarlandes“ – wie diese kleine Geburtstagsserie das Abkommen nennt. Dabei wollte diesen Kontrakt damals kaum jemand haben.