1. SZ-Serien
  2. Kapellen und Wegekreuze

Das Brückenkreuz in Hemmersdorf hat Pastor Douin gestiftet

Serie Wegekreuze und Kapellen : Et Kreiz of da Bregg steht seit 1771

() Auf der Niedbrücke in Hemmersdorf (in der Großgemeinde Rehlingen-Siersburg, Lothringer Straße) steht ein Wegekreuz, das nach Aufzeichungen von Margarethe Thinnes (im Buch „Wegekreuze und Bildstöcke im Saarland“) von Pastor Douin zu Ehren des Kirchenpatrons Sankt Nikolaus 1771 gestiftet wurde.

Im Volksmund, berichtet Thinnes, werde dieses Kreuz auch „Et Kreiz of da Bregg“ genannt. Auf dem Kreuz ist auch die Figur des Heiligen zu sehen. Geschmückt ist es mit einer Muschelnische, Voluten, Engelsköpfen und Blumen. Bei der Fronleichnamsprozession diente das Kreuz als Altar.