SSG und Awo Förderschule stellen BIlder bei Stadtwerke Dillingen aus

Dillingen : Dillinger Mal-AG stellt ihre Bilder bei Stadtwerken aus

„Farben sind eine Möglichkeit der Kommunikation ohne Worte”. Das haben die „Awo Förderschule am Ökosee“ und die Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule Dillingen in einer gemeinsamen Mal-AG festgestellt.

Seit Jahren kooperieren sie zu wechselnden Themen und machen dabei wichtige Erfahrungen. Jetzt stellen sie ihre Bilder bei den Stadtwerken Dillingen, Feldstraße 40, aus: am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr, ist die Vernissage.

Die jungen Künstler/innen sind zwischen 13 und 18 Jahre alt. Ihnen wurden keine Themen vorgegeben und so ist mit Hilfe verschiedener Techniken eine bunte Vielfalt von Bildern entstanden. Ihre Lehrerinnen Christine Luft und Marion Kuhn gaben nur gelegentlich Anregungen und Anleitungen.

Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder kommt den Förderkreisen der beiden Schulen zu Gute.