| 21:52 Uhr

VL
Oberhauser rettet Theley ein Remis

SV Hellas Bildstock – SV Habach 4:1 (3:1). Bildstock übernahm nach dem 0:1-Rückstand die Spielkontrolle und siegte am Ende verdient. Vor allem, weil sich Hellas in der Abwehr deutlich gefestigter als in den Wochen zuvor zeigte.

Aber auch die Tore spielte der Aufsteiger schön heraus. Tore: 0:1 Daniel Klesen (17.), 1:1 Christian Müller (25.), 2:1 Lukas Schweitzer (27.), 3:1 Manuel Zimmer (32.), 4:1 Christian Müller (47.).


SG Ballweiler-Weck.-Wolf. – FSV Jägersburg II 2:1 (1:1). Mit einem 16-Meter-Schuss ins lange Eck entschied der eingewechselte Patrick Meyer eine intensive, hochklassige Partie zugunsten der SG. Für Meyer war es schon das vierte Joker-Tor in dieser Saison. Tore: 1:0 Cedric Omoregie (36.), 1:1 Lukas Schmitz (38.), 2:1 Patrick Meyer (81.).

SV Rot-Weiß Hasborn – Spvgg. Einöd-Ingw. 3:1 (0:0). Hasborn tat sich in den ersten 45 Minuten gegen defensiv gut stehende Gäste schwer. Nach dem  Seitenwechsel steigerte sich der SV Hasborn aber und kam am Ende zu einem verdienten Arbeitssieg. Tore: 1:0 Steffen Hoffmann (58.), 1:1 Benjamin Bresch (62.), 2:1 Lukas Biehl (67.), 3:1 Steffen Lenhardt (72.).



SV Merchweiler – SG Bostalsee 1:0 (0:0). Merchweiler feierte den ersten Saisonsieg. Der war insgesamt verdient, kam aber glücklich zustande. In der Nachspielzeit fälschte ein Gäste-Akteur einen Schuss von Marcel Zenner zum 1:0 ins eigene Netz ab. Tore: 1:0 (90., Eigentor).

VfB Theley – SG Thalexw.-Aschb. 3:3 (2:2). Theley begann stark und ging durch einen Doppelpack von Tim Kirsch mit 2:0 in Führung. Doch dann kamen die Gäste. David Frey drehte mit drei Toren die Partie, ehe Andreas Oberhauser mit einem Schuss aus spitzem Winkel kurz vor Schluss ausglich. Tore: 1:0 Tim Lukas Kirsch (10.), 2:0 Tim Lukas Kirsch (13.), 2:1 David Frey (22.), 2:2 David Frey (26.), 2:3 David Frey (61., FE), 3:3 Andreas Oberhauser (87.).

FC Freisen – SG Lebach-Landsw. 0:5 (0:0). Freisen setzte ohne zehn verletzte oder gesperrte Spieler auf eine Defensivtaktik. Die ging auch bis zur Pause auf, dann schlugen die Gäste aber eiskalt zu. Tore: 0:1 Cayan Boz (49.), 0:2 Dominic Altmeier (58.), 0:3 Dominic Altmeier (61.), 0:4 Dominik Jäckel (69., FE), 0:5 Felix Biewer (72.).

1. FC Lautenbach – SG Marp.-Urexw. abgebrochen. Nach starkem Regen stand der Naturrasen in Lautenbach so unter Wasser, dass die Partie zur Halbzeit beim Stand von 0:0 abgebrochen werden musste.

FC Palatia Limbach – SV Bliesmengen-B. abgebrochen. Die Partie wurde wegen eines Gewitters und starkem Regen beim Stand von 1:1 in der 86. Minute abgebrochen.