Volleyball: Frauen-Nationalteam mit neun Spielen in 17 Tagen

Volleyball : Frauen-Nationalteam mit neun Spielen in 17 Tagen

Für die deutschen Volleyballerinnen steht in den nächsten Wochen ein Mammutprogramm an. Die Mannschaft bestreitet bis zum 23. Juli beim Grand Prix neun Spiele an insgesamt drei verschiedenen Spielorten.

Los geht es heute in Russe/Bulgarien, danach folgen das Turnier in Almaty/Kasachstan und das letzte Vorrundenturnier im kanadischen Richmond. Als eine der besten drei Mannschaften der Vorrunde ginge es für die Deutschen am 29. und 30. Juli in Ostrau/Tschechien um den Aufstieg in die Gruppe 1.

Mehr von Saarbrücker Zeitung