1. Sport

Boxen: Ex-Weltmeister Huck startet bei neuem Box-Format

Boxen : Ex-Weltmeister Huck startet bei neuem Box-Format

() Der frühere Boxweltmeister Marco Huck startet seinen nächsten Anlauf auf einen Cruisergewichtstitel in der World Boxing Super Series. Wie die Veranstalter gestern mitteilten, ist der 32-Jährige der fünfte der acht Teilnehmer seiner Gewichtsklasse. „Ich kann es kaum erwarten, der Welt zu beweisen, dass ich von all den starken Champions der Beste bin“, sagte Huck. Vor ihm hatten die Weltmeister Yunier Dorticos (Kuba), Murat Gassijew (Russland) und Mairis Briedis (Lettland) sowie Ex-Weltmeister Krysztof Wlodarczyk (Polen) zugesagt.

Ab September werden acht der weltbesten Cruisergewichtler im K.o.-Format gegeneinander antreten, um die unumstrittene Nummer eins ihrer Gewichtsklasse zu ermitteln.