| 09:15 Uhr

Tennis
Zverev hat Ticket für ATP-Finale sicher

Alexander Zverev steht beim Masters in Shanghai im Halbfinale.
Alexander Zverev steht beim Masters in Shanghai im Halbfinale. FOTO: dpa / Andy Wong
Alexander Zverev hat beim Masters in Shanghai das Halbfinale erreicht. Der 21-Jährige qualifizierte sich damit vorzeitig für das ATP-Finale in London.

Im Viertelfinale besiegte Zverev den an Position elf gesetzten Briten Kyle Edmund souverän mit 6:4, 6:4.


Zverev zeigte gegen den Weltranglisten-14. Edmund eine hoch konzentrierte Leistung und verwandelte seinen ersten Matchball nach 71 Minuten. Nächster Gegner des an Nummer vier gesetzten Hamburgers ist im Halbfinale Wimbledon-Finalist Kevin Anderson (Südafrika/Nr. 7) oder Wimbledon- und US-Open-Champion Novak Djokovic (Serbien/Nr. 2).

In der ersten Runde in Shanghai hatte der 21-jährige Zverev ein Freilos besessen, in Runde zwei den frisch gebackenen Peking-Sieger Nikolos Basilaschwili aus Georgien mit 7:5, 6:4 bezwungen und im Achtelfinale gegen das australische Toptalent Alex de Minaur 6:1, 6:4 gewonnen.



Der Halbfinaleinzug bedeutet für Zverev seine zweite Teilnahme am Saisonfinale nach 2017. Dort war er nach zwei Niederlagen in drei Gruppenspielen ausgeschieden. Bislang haben sich für die Abschlussveranstaltung der ATP-Tour bereits der Weltranglistenerste Rafael Nadal (Spanien), Novak Djokovic, US-Open-Finalist Juan Martin del Potro (Argentinien) und Grand-Slam-Rekordgewinner Roger Federer (Schweiz) qualifiziert.

(old)