1. Sport
  2. Saar-Sport

Zweiter Saisonerfolg für Bernhard

Zweiter Saisonerfolg für Bernhard

St. Petersburg/Florida. Mit seinem zweiten Saisonerfolg unterstrich Porsche seine Führungsposition in der American Le Mans Series. Auf dem Stadtkurs in St

St. Petersburg/Florida. Mit seinem zweiten Saisonerfolg unterstrich Porsche seine Führungsposition in der American Le Mans Series. Auf dem Stadtkurs in St. Petersburg/Florida gewannen der Homburger Rennfahrer Timo Bernhard und sein französischer Kollege Romain Dumas mit dem 476 PS starken RS Spyder die Klasse LMP2, nachdem sie beim Zwölf-Stunden-Rennen in Sebring mit einem Gesamtsieg in die Saison gestartet waren. Mit diesem Erfolg baute das Duo seine Führung in der Meisterschaft weiter aus.Bei sommerlichen Temperaturen am Golf von Mexiko kamen die Fans auch beim zweiten Saisonrennen voll auf ihre Kosten. Sie erlebten spannende Positionskämpfe und zahlreiche Überholmanöver. "Das war bis zum Schluss ein fantastischer Kampf. Dass er ausgerechnet durch eine Gelbphase entschieden wurde, ist zwar schade, aber bei einem Stadtrennen ist das ganz normal. Wir haben trotzdem das Maximum für uns herausgeholt, ein Stadtrennen ist nie einfach", war Timo Bernhard mit dem Ergebnis durchaus zufrieden. red