| 20:45 Uhr

1. BC Saarbrücken-Bischmisheim
Zwei Pflichtaufgaben für BCB in der Badminton-Bundesliga

Saarbrücken. 1. BC Bischmisheim mit zwei Auswärtsspielen mwe
Mark Weishaupt

Für die Badmintonspieler des 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim steht an diesem Wochenende ein Doppelspieltag in der Bundesliga auf dem Spielplan. Der BCB, der nach sechs Spieltagen als einzige Mannschaft der Liga noch ungeschlagen ist, muss dabei zwei Mal auswärts antreten. Am Samstag trifft der amtierende deutsche Meister auf den TSV Trittau. Die Schleswig-Holsteiner, im vergangenen Mai noch einer von vier Teilnehmern beim Final Four um die DM in Saarbrücken, kommen in dieser Saison nicht recht in Tritt und zieren derzeit mit nur vier Punkten das Tabellenende.


Tags darauf steht das nächste Auswärtsspiel im Norden an – bei Bundesliga-Aufsteiger Blau-Weiß Wittorf in Niedersachsen, der als Vorletzter noch kein Spiel gewinnen konnte. Alles andere als zwei Erfolge für den BCB wären eine Überraschung. Danach macht die Bundesliga Pause bis zum 16. Dezember, wo der Hinrunden-Abschluss des BCB zuhause gegen den Überraschungszweiten TSV Freystadt ansteht.