Tennis/ATP-Finals: Zverev will in London gegen Cilic mit Sieg starten

Tennis/ATP-Finals : Zverev will in London gegen Cilic mit Sieg starten

Für Alexander Zverev hat das Auftaktspiel gegen Marin Cilic bei den ATP World Tour Finals in London eine große Bedeutung. Schließlich will Deutschlands Nummer eins bei seiner zweiten Teilnahme beim Saisonabschluss der besten acht Tennisspieler des Jahres erstmals ins Halbfinale.

„Ich fühle mich deutlich besser und bin bereit, wieder loszulegen“, sagte Zverev vor seinem ersten Auftritt an diesem Montag (15 Uhr/Sky). Zuletzt hatte er beim Turnier in Paris über Schmerzen an der Schulter geklagt. Weitere Gegner in der Vorrundengruppe sind der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und der amerikanische Aufschlagriese John Isner.

Wimbledonfinalist Kevin Anderson aus Südafrika setzte sich am Sonntag zum Auftakt gegen Dominic Thiem aus Österreich mit 6:3, 7:6 (12:10) durch. Das Spiel von Roger Federer (Schweiz) gegen Kei Nishikori (Japan) war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung