Zuschauer-Boom beim 1. FC Kaiserslautern

Zuschauer-Boom beim 1. FC Kaiserslautern

Kaiserslautern. Der Höhenflug von Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat einen Zuschauer-Boom ausgelöst. Zu den bisher 15 Heimspielen des Tabellenführers kamen 504 472 Fans - im Schnitt 33 631. In der Zuschauertabelle der Bundesliga würde der FCK damit Rang zwölf belegen. In Liga zwei ist das spitze. Für das FCK-Heimspiel am 23

Kaiserslautern. Der Höhenflug von Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat einen Zuschauer-Boom ausgelöst. Zu den bisher 15 Heimspielen des Tabellenführers kamen 504 472 Fans - im Schnitt 33 631. In der Zuschauertabelle der Bundesliga würde der FCK damit Rang zwölf belegen. In Liga zwei ist das spitze. Für das FCK-Heimspiel am 23. April gegen Hansa Rostock sind 38 500 Karten verkauft. Das letzte Heimspiel am 9. Mai gegen den FC Augsburg ist mit 48 500 Zuschauern ausverkauft. Sollte auch das Duell gegen Rostock ausverkauft sein, würde die Zuschauerzahl in dieser Saison 601 472 betragen. Das wären 90 000 Zuschauer mehr als kalkuliert. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung