Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:17 Uhr

Fußball-Bundesliga
Würzburg nimmt Hollerbach-Angebot an

Würzburg/Hamburg.

Die Würzburger Kickers haben nach tagelangen Verhandlungen mit dem Hamburger SV den Vertrag von Ex-Trainer Bernd Hollerbach aufgelöst und die letzten Hürden für dessen Engagement beim Fußball-Bundesligisten beseitigt. Der Drittligist teilte gestern mit, dass er ein „Entschädigungsangebot“ des HSV annehmen werde. Ein Betrag wurde nicht genannt. Die Hamburger verpflichteten Hollerbach als Nachfolger von Markus Gisdol. Er soll den Abstieg in die 2. Liga verhindern.