1. Sport
  2. Saar-Sport

Wolfsburger Perisic vor Rückkehr nach seinem Schulterbruch

Wolfsburger Perisic vor Rückkehr nach seinem Schulterbruch

Ivan Perisic vom VfL Wolfsburg steht vor seinem Saisondebüt in der Fußball-Bundesliga. Der Kroate könnte heute im Spiel bei Hertha BSC (20 Uhr) seine Rückkehr in die Startelf feiern. "Das werden wir gemeinsam entscheiden", sagte VfL-Trainer Dieter Hecking gestern.

Perisic hatte sich in der Vorbereitung die Schulter gebrochen.

Dagegen fällt Maximilian Arnold aus. Der Mittelfeldspieler hatte bereits beim 4:1 gegen Leverkusen aufgrund einer Grippe gefehlt. Im Angriff dürfte der gegen Leverkusen geschonte Ivica Olic in die Startelf zurückkehren. "Man merkt bei ihm einfach, wie hungrig er auf Tore ist", sagte Hecking vor dem Duell mit den Berlinern, bei denen Neuzugang Salomon Kalou erstmals von Beginn an auflaufen dürfte.