WM-Qualifikation: Löw verzichtet auf Schweinsteiger

WM-Qualifikation: Löw verzichtet auf Schweinsteiger

Berlin. Ohne Bastian Schweinsteiger startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw nominierte 22 Spieler für die Partien am Freitag in Hannover gegen die Färöer und vier Tage später in Wien gegen Österreich - darunter die zuletzt fehlenden Philipp Lahm, Lukas Podolski und Per Mertesacker

Berlin. Ohne Bastian Schweinsteiger startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw nominierte 22 Spieler für die Partien am Freitag in Hannover gegen die Färöer und vier Tage später in Wien gegen Österreich - darunter die zuletzt fehlenden Philipp Lahm, Lukas Podolski und Per Mertesacker. Verletzt fehlen werden in den zwei Spielen Mario Gomez und Sven Bender. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung