Wird auch der russische Leichtathletik-Verband rehabilitiert?

Bald eine Wiederaufnahme? : Entscheidung über Russen-Verband fällt bald

Die Entscheidung über eine Wiederaufnahme des suspendierten russischen Leichtathletik-Verbandes Rusaf in den Weltverband IAAF fällt voraussichtlich beim IAAF-Council am 3. und 4. Dezember in Monaco.

Dies bestätigte IAAF-Präsident Sebastian Coe bei der 133. IOC-Sitzung in Buenos Aires. Die IAAF hatte die Rusaf 2015 gesperrt und damit auf den Skandal um Staatsdoping reagiert. Die Welt-Anti-Dopingagentur Wada rehabilitierte im September die russische Anti-Doping-Agentur Rusada.

Mehr von Saarbrücker Zeitung