1. Sport
  2. Saar-Sport

Wiese erhält angeblich Abfindung in Höhe von sechs Millionen Euro

Wiese erhält angeblich Abfindung in Höhe von sechs Millionen Euro

Der ehemalige Nationaltorwart Tim Wiese lässt sich seine Vertragsauflösung beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim angeblich fürstlich bezahlen. Laut Medienberichten kassiert der 32-Jährige eine Abfindung in Höhe von sechs Millionen Euro für seinen vorzeitigen Abgang.

Der eigentlich noch bis zum 30. Juni 2016 laufende Vertrag war am Dienstag aufgelöst worden.

Wiese, dessen Jahressalär in Hoffenheim auf 3,5 Millionen Euro geschätzt wurde, war dort aussortiert worden. Den Kraichgau verlassen will er aber vorerst nicht. "Ich bleibe in Rauenberg wohnen, weil meine Tochter hier ja auch in die Schule geht", sagte Wiese: "Was danach kommt, ist offen. Darüber mache ich mir in den nächsten Wochen erst mal keine Gedanken."