Wieder Kostensteigerung beim Ludwigspark

Stadionumbau in Saarbrücken : Umbau des Ludwigsparks soll jetzt 38 Millionen kosten

Stadt gibt neue Kalkulation bekannt.

Der Umbau des Ludwigsparkstadions in Saarbrücken soll noch teurer werden, als vor neun Tagen in der Stadtratssitzung kommuniziert. Eine „Vollkostenbetrachtung“, so Bürgermeister Ralf Latz, habe einen Endpreis von 38 Millionen Euro ergeben. Zuletzt war mit 34 Millionen kalkuliert worden. Eingerechnet seien jetzt auch Rasenheizung oder Anzeigetafel.

Die Stadtverwaltung hofft nach wie vor auf einen Sonderkredit, nun in Höhe von 10 Millionen, den das Land genehmigen muss. Aktuell stehen nur 28 Millionen für den Umbau zur Verfügung.

(cor)
Mehr von Saarbrücker Zeitung