1. Sport
  2. Saar-Sport

Wer sind die Hallen-Königinnen?

Wer sind die Hallen-Königinnen?

Blieskastel. Die DJK Niederlosheim hat in Blieskastel das letzte Qualifikationsturnier für das Fußball-Hallen-Masters der Frauen gewonnen. Die DJK siegte im Finale 4:1 gegen die SG Medelsheim-Brenschelbach. Dritter wurde der FV Furpach durch ein 4:3 gegen FC Homburg/SV Beeden. Niederlosheim gewann auch die Qualifikationsserie (50,20 Punkte) - vor dem 1. FC Saarbrücken II (45,50 Punkte)

Blieskastel. Die DJK Niederlosheim hat in Blieskastel das letzte Qualifikationsturnier für das Fußball-Hallen-Masters der Frauen gewonnen. Die DJK siegte im Finale 4:1 gegen die SG Medelsheim-Brenschelbach. Dritter wurde der FV Furpach durch ein 4:3 gegen FC Homburg/SV Beeden. Niederlosheim gewann auch die Qualifikationsserie (50,20 Punkte) - vor dem 1. FC Saarbrücken II (45,50 Punkte). Außerdem haben sich fürs Masters-Finale am 28. Februar im Freizeitzentrum Blieskastel qualifiziert: Titelverteidiger SV Dirmingen (25,25), FC Elm (20,15), SG Medelsheim-Brenschelbach (15,90), SV Furpach (13,95), UFC Wacker Saarbrücken (9,90) und SV Nassweiler (3,10). Die Gruppen für das Endturnier der Hallenfußballserie loste die deutsche U17-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan vom Zweitligisten 1. FC Saarbrücken aus. In Gruppe A spielen der SV Dirmingen, die DJK Niederlosheim, der FC Elm und der SV Furpach gegeneinander. In Gruppe B treffen der 1. FC Saarbrücken II, die SG Medelsheim-Brenschelbach, der SV Nassweiler und der UFC Wacker aufeinander. Das Masters-Finale in Blieskastel beginnt um 14 Uhr. Das Endspiel ist um 18.35 Uhr. red