1. Sport
  2. Saar-Sport

Welt- und Europameister Iniesta ist Europas Fußballer des Jahres

Welt- und Europameister Iniesta ist Europas Fußballer des Jahres

Monte Carlo. Andrés Iniesta ist erstmals zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Der Mittelfeldspieler vom FC Barcelona erhielt gestern Abend in Monte Carlo bei der Wahl der Europäischen Fußball-Union (Uefa) die meisten Stimmen. Die Uefa kürt mit der ESM ("European Sports Media") den aus ihrer Sicht besten Spieler der Saison

Monte Carlo. Andrés Iniesta ist erstmals zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Der Mittelfeldspieler vom FC Barcelona erhielt gestern Abend in Monte Carlo bei der Wahl der Europäischen Fußball-Union (Uefa) die meisten Stimmen. Die Uefa kürt mit der ESM ("European Sports Media") den aus ihrer Sicht besten Spieler der Saison. Stimmberechtigt waren 53 europäische Sportjournalisten."Es ist ein großes Glück. Es ist eine Ehre, diese Trophäe zu gewinnen", sagte der 28 Jahre alte Iniesta: "Ich danke auch meiner Mannschaft, das dies möglich gemacht hat." Der spanische Welt- und Europameister gewann etwas überraschend vor Clubkollege und Weltfußballer Lionel Messi sowie dem Portugiesen Cristiano Ronaldo von Real Madrid. Der Argentinier Messi hatte die Auszeichnung bei ihrer Premiere im Vorjahr erhalten.

Als einziger Deutscher schaffte Nationalspieler Mesut Özil von Real Madrid als Zehnter den Sprung in die Top Zehn. Bundesliga-Spieler standen nicht zur Wahl. dpa

Foto: hache/AFP