1. Sport
  2. Saar-Sport

Missbrauchs-Skandal im Leistungssport: Weitere US-Turnerin spricht von sexuellem Missbrauch

Missbrauchs-Skandal im Leistungssport : Weitere US-Turnerin spricht von sexuellem Missbrauch

Die dreimalige Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas gehört zu den Missbrauchs-Opfern des ehemaligen Mannschafts-Arztes Larry Nassar. Dies bestätigte die 21-jährige US-Amerikanerin auf Instagram. Die zweimalige Weltmeisterin erklärte, dass der frühere Team-Arzt des US-Verbandes auch sie sexuell missbraucht habe. Als Grund für ihr bisheriges Schweigen nannte sie, dass sie zu einer Gruppe gehörte, die auf „Stillschweigen trainiert war“. Douglas’ Teamkollegin Alexandra Raisman hatte über ihren Missbrauch in ihrer kürzlich veröffentlichten Autobiografie „Fierce“ geschrieben. McKayla Maroney machte ihren Missbrauch im Oktober öffentlich.

Der 54-jährige Nassar war nach fast zwei Jahrzehnten als Team-Arzt des US-Turnverbandes im Jahr 2015 entlassen worden. Gegen den Arzt, der in Untersuchungshaft sitzt, wurde schon im vergangenen Jahr Anklage erhoben.