Freiwasser-Weltcup Waschburger und Bosslet starten in Setubal

Setubal · Beim Weltcup der Freiwasserschwimmer in Setubal/Portugal starten an diesem Samstag mit Sarah Bosslet (24/St. Ingbert), Andreas Waschburger (31, Saarbrücken) und die Schwedin Ellen Olsson (23) vom Saarbrücker Olympiastützpunkt.

Während Bosslet die Qualifikation zur Europameisterschaft im August über 10 und 25 Kilometer verpasst hat und Waschburger bereits qualifiziert ist, geht es für Olsson noch darum, sich mit einer guten Zeit beim schwedischen Verband für die EM zu empfehlen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort