1. Sport
  2. Saar-Sport

Waschburger freut sich über eine "erfolgreiche Generalprobe"

Waschburger freut sich über eine "erfolgreiche Generalprobe"

Großkrotzenburg. Bei den deutschen Meisterschaften im Freiwasser-Schwimmen im hessischen Großkrotzenburg hat Olympia-Teilnehmer Andreas Waschburger aus Saarbrücken erneut eine starke Leistung gezeigt. Über fünf Kilometer musste sich Waschburger (55:46,29 Minuten) am Samstag im Endspurt nur dem Rekordweltmeister Thomas Lurz (55:45,01) geschlagen geben

Großkrotzenburg. Bei den deutschen Meisterschaften im Freiwasser-Schwimmen im hessischen Großkrotzenburg hat Olympia-Teilnehmer Andreas Waschburger aus Saarbrücken erneut eine starke Leistung gezeigt. Über fünf Kilometer musste sich Waschburger (55:46,29 Minuten) am Samstag im Endspurt nur dem Rekordweltmeister Thomas Lurz (55:45,01) geschlagen geben. Lurz hatte auch am Donnerstag die olympische Zehn-Kilometer-Distanz vorne gelegen, Waschburger war direkt hinter Lurz und dem Niederländer Ferry Weertman Dritter geworden. "Es war eine erfolgreiche Generalprobe mit Blick auf London", sagte Waschburger. Auch Lurz war mit dem letzten Formtest vor dem Höhepunkt des Jahres zufrieden. "London kann kommen, ich bin gerüstet", sagte der Goldfavorit. dpa