Fußball-Regionalliga Südwest: Waldhof Mannheim trennt sich von Trainer Gerd Dais

Fußball-Regionalliga Südwest : Waldhof Mannheim trennt sich von Trainer Gerd Dais

Paukenschlag in der Fußball-Regionalliga Südwest: Waldhof Mannheim hat seinen Trainer und sportlichen Leiter Gerd Dais beurlaubt. Das teilte der Vize-Meister gestern mit. Interimsweise übernimmt der bisherige Co-Trainer Michael Fink das Amt von Dais. Dem 54-Jährigen wurde am Sonntag ein 1:3 beim VfB Stuttgart II zum Verhängnis, nachdem in der Vorwoche das Topspiel gegen den 1. FC Saarbrücken (0:1) verloren worden war.

In Stuttgart habe man eine „desolate Mannschaftsleistung“ gezeigt, erklärte der Club. Waldhof begründete den Trainerwechsel außerdem mit dem „Verfehlen der gesteckten sportlichen Ziele“. Durch die Schlappe vom Wochenende rutschten die Kurpfälzer auf Tabellenplatz acht ab, zu einem Relegationsplatz fehlen neun Punkte. In der vergangenen Saison war Dais mit Waldhof wie die SV Elversberg in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga gescheitert.