| 20:42 Uhr

Fußball
Vorläufiger WM-Kader wird am 15. Mai benannt

Sotschi. Bundestrainer Joachim Löw wird den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Russland am 15. Mai bekannt geben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur gestern nach dem Workshop der 32 WM-Teilnehmer in Sotschi. Die Bekanntgabe soll im Dortmunder Fußballmuseum erfolgen.

Am 4. Juni läuft dann die Nominierungsfrist für den endgültigen Kader mit 20 Feldspielern und drei Torhütern ab.