1. Sport
  2. Saar-Sport

Vor DM-Halbfinale: Konon verlängert beim 1. BC Bischmisheim

Vor DM-Halbfinale: Konon verlängert beim 1. BC Bischmisheim

Saarbrücken. Frohe Kunde für den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim vor dem Halbfinale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft: Badminton-Nationalspielerin Olga Konon hat ihren Vertrag bis 2017 verlängert. Damit stellt der BCB drei Tage vor dem DM-Halbfinale gegen den 1

Saarbrücken. Frohe Kunde für den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim vor dem Halbfinale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft: Badminton-Nationalspielerin Olga Konon hat ihren Vertrag bis 2017 verlängert. Damit stellt der BCB drei Tage vor dem DM-Halbfinale gegen den 1. BV Mülheim am Samstag in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle (18 Uhr) bereits die Weichen für die kommende Bundesliga-Saison. "Die Vertragsverlängerung um vier Jahre ist ein Vertrauensbeweis von beiden Seiten", erklärte Vereinspräsident Frank Liedke und fügte zufrieden hinzu: "Olga ist langfristig eine wichtige Stütze in unserer Bundesliga-Mannschaft."

Seit vier Jahren spielt die 23-jährige Einzelspezialistin schon beim BC Bischmisheim, gewann 2010 die deutsche Mannschaftsmeisterschaft und den Europapokal. Nach dem Europameistertitel mit der Damen- und der Mixed-Nationalmannschaft im vergangenen Jahr musste sie aufgrund einer schweren Knieverletzung und mehreren Operationen über sechs Monate pausieren. "Die Unterstützung, die ich beim BCB in dieser schwierigen Zeit erfahren habe, war einmalig", betont Olga Konon, "deshalb war es für mich logisch, dass ich hier, wo ich mich wohl fühle, bleibe." In der laufenden Spielzeit ist sie in ihrer Einzeldisziplin noch ungeschlagen. Das soll auch im Halbfinale gegen den BV Mülheim so bleiben. aub

Foto: SZ/Verein