1. Sport
  2. Saar-Sport

Volleyball: VSG Saarlouis nach Sieg in Hanau wieder Tabellenführer

Volleyball : Volleyball: VSG Saarlouis erobert Tabellenspitze zurück

Die Volleyballerinnen der VSG Saarlouis haben wieder die Tabellenspitze der Regionalliga übernommen. Die Mannschaft von Trainer Gilbert Pohl gewann am Samstag das Top-Spiel beim bisherigen Tabellendritten TSV Hanau mit 3:1 (27:25, 22:25, 25:16 und 33:31). Gleichzeitig profitierte das Team von der unerwartet klaren 0:3-Klatsche des bisherigen Spitzenreiters FC Wierschem beim Tabellenvierten VC Wiesbaden III.

Saarlouis liegt in der Tabelle nun zwei Zähler vor Wierschem und jeweils vier vor Wiesbaden III und der TSVgg Stadecken-Elsheim. Am Sonntag 9. Februar (15.30 Uhr, Jahnsporthalle Schwalbach) empfängt die VSG zum nächsten Spiel den Drittletzten der Liga, Eintracht Frankfurt. Gleichzeitig nehmen sich Stadecken-Elsheim und Wiesbaden III im direkten Duell die Punkte gegenseitig weg. Wierschem empfängt Hanau.

Die Oberliga-Herren der VSG unterlagen bei Spitzenreiter TGM Mainz-Gonsenheim II mit 1:3 und rutschten auf Platz sieben ab. Am 8. Februar (20 Uhr, Sporthalle Ensdorf) ist der Tabellensechste TS Germersheim bei der VSG zu Gast.