1. Sport
  2. Saar-Sport

Volleyball: Viertefinale im Saarlandpokal in Freisen und in Eppelborn

Volleyball : Volleyball: In Freisen geht’s um die Tickets fürs Finalturnier

An diesem Samstag werden die Viertelfinalbegegnungen im Volleyball-Saarlandpokal ausgetragen. Bei den Damen geht es ab 13 Uhr in der Bruchwaldhalle Freisen los. Am Start sind der TV Rehlingen (Landesliga), der TV Kirkel (Aufsteiger in

die Oberliga), der TV Düppenweiler und der TV Rohrbach (beide Oberliga), die VSG Saarlouis (Regionalliga), der SSC Freisen sowie der TV Lebach (beide 3. Liga) und der TV Holz (2. Liga).

Bei den Herren treten ab 15 Uhr in der Eppelborner Hellberghalle unter

der Regie des TV Wiesbach folgende Mannschaften gegeneinander an: TV Limbach II, TV Wiesbach II (beide Landesliga),TV Quierschied, TV Wiesbach I (beide Verbandsliga), TV Saarwellingen, TV Limbach I, TV Walpershofen (alle Oberliga) und TV Bliesen (3. Liga).

Im September wird dann das Finale im Saarlandpokal ausgetragen, ehe es im Oktober im Südwestpokal um den Einzug ins deutsche Pokalturnier geht.