Volleyball: TV Holz siegt gegen Ansbach, SSC Freisen verliert

Volleyball : Holz feiert Heimsieg, Freisen mit Heimniederlage

Die Volleyballerinnen des TV Holz haben am Sonntag in der 2. Bundesliga Süd einen 3:0-Heimsieg gegen das abgeschlagene Schlusslicht TSV Ansbach gefeiert. In der Multifunktionshalle der Saarbrücker Hermann-Neuberger-Sportschule setzten sich die Holzerinnen mit 25:21, 25:13 und 25:22 durch und bleiben damit in der Tabelle Vierter.

Die Volleyballerinnen des SSC Freisen haben am Samstag in der 3. Liga Süd eine Heimniederlage kassiert. Gegen den SV Sinsheim unterlag der Liganeuling mit 0:3 (17:25, 20:25, 21:25). Freisen bleibt trotzdem Fünfter. Die beiden anderen saarländischen Drittligisten TV Lebach (Frauen) und TV Bliesen (Herren) waren am Wochenende spielfrei. Lebach erwartet am kommenden Sonntag (15 Uhr) Karlsruhe-Beiertheim. Freisen ist eine Stunde später bei Mainz-Gonsenheim zu Gast. Bliesen empfängt am Samstag um 20 Uhr den SV Fellbach II.

Mehr von Saarbrücker Zeitung