1. Sport
  2. Saar-Sport

Volleyball: Neue Titelträger beim Saarlandpokal sind garantiert

Volleyball: Neue Titelträger beim Saarlandpokal sind garantiert

Saarwellingen. Die Volleyball-Saarlandpokale werden bei den Frauen und Männern ihre Besitzer wechseln - so viel steht schon vor dem Endturnier in der Saarwellinger Sporthalle am Schäferpfad fest

Saarwellingen. Die Volleyball-Saarlandpokale werden bei den Frauen und Männern ihre Besitzer wechseln - so viel steht schon vor dem Endturnier in der Saarwellinger Sporthalle am Schäferpfad fest. Mit einem 3:2 schaltete der TV Klarenthal im Viertelfinale der Männer Titelverteidiger SSG Schwarzenholz-Griesborn aus und trifft nach dem 3:0-Halbfinalsieg gegen die VSG Saarlouis an diesem Sonntag, 15 Uhr, im Finale auf den TV Bliesen. Der Oberliga-Rivale setzte sich im zweiten Semifinale gegen den TV Klarenthal II mit 3:0 durch.

Die Favoritenrolle kommt auch dem Zweitligisten TBS Saarbrücken zu, wenn er im Frauen-Finale um 17.30 Uhr auf den TV Lebach trifft. Im Halbfinale - für viele Fans war es so etwas wie das vorgezogene Endspiel - setzte sich der TBS bei der Regionalliga-Spitzenmannschaft VSG Saarlouis mit 3:2 durch, nachdem er gegen den Titelverteidiger schon mit 0:2 Sätzen hinten gelegen hatte. Im Finale trifft Saarbrücken auf den Regionalligisten TV Lebach. Die Mannschaft von Trainerin Marion Schwinn (Foto: Jenal) besiegte den TV Saarwellingen im Halbfinale mit 3:0. ros

Der TBS Saarbrücken muss an diesem Wochenende zwei Mal ran. Bereits am Samstag um 16 Uhr spielt er in der 2. Frauen-Bundesliga beim SV Lohhof II.