| 21:12 Uhr

Schlimmer Unfall
Vogels Zustand ist weiter stabil

Berlin. Der Zustand der unter anderem schwer an der Wirbelsäule verletzten Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel (27) nach dem Trainingsunfall auf der Betonpiste der Radrennbahn in Cottbus ist „nach der ersten großen Operation stabil“.

Das schrieb Bundestrainer Detlef Uibel gestern. Die Notoperation der elfmaligen Weltmeisterin in Berlin sei gut verlaufen.