1. Sport
  2. Saar-Sport

Verletzter Ribéry soll bei WM dabei sein

Verletzter Ribéry soll bei WM dabei sein

Perfekt: Dortmund verpflichtet Immobile Der Transfer des italienischen Fußball-Nationalspielers Ciro Immobile zu Vizemeister Borussia Dortmund ist perfekt. Der 24 Jahre alte Stürmer unterzeichnete beim BVB einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2019.

Das teilten die Dortmunder gestern mit. Die Ablöse aber bei knapp 20 Millionen Euro liegen. Immobile soll mit dem von Hertha BSC für zehn Millionen Euro verpflichteten Adrian Ramos den zu Bayern München wechselnden Robert Lewandowski ersetzen.

Hamburger SV muss ohne Lasogga planen

Pierre-Michel Lasogga wird seine Karriere nicht beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV fortsetzen. Laut der Hamburger Morgenpost hat sich die Leihgabe von Hertha BSC gegen einen Verbleib entschieden. Interesse am Angreifer gibt es aus England und vom VfL Wolfsburg. Eine Rückkehr nach Berlin, wo Lasogga einen Vertrag bis 2015 besitzt, ist unwahrscheinlich.

Verletzter Ribéry soll bei WM dabei sein

Europas Fußballer des Jahres Franck Ribéry wird trotz seiner chronischen Rückenbeschwerden mit der französischen Fußball-Nationalmannschaft zur WM nach Brasilien reisen. Das bestätigte Nationaltrainer Didier Deschamps nach dem WM-Test gegen Paraguay (1:1). Es sei weiter das Ziel, ergänzte Deschamps, dass Ribéry bei der WM-Generalprobe am Sonntag gegen Jamaika spiele.

Kameruns Trainer Finke streicht Idrissou

Kameruns Fußball-Nationaltrainer Volker Finke hat einen Tag nach dem 2:2 gegen Deutschland seinen Kader für die WM nominiert. Durch das Raster fiel der beim 1. FC Kaiserslautern noch unter Vertrag stehende Mohammadou Idrissou, der künftig für Maccabi Haifa spielt.

Englands Lambert geht zum FC Liverpool

Der Wechsel von Englands Fußball-Nationalstürmer Rickie Lambert vom FC Southampton zum Premier-League-Rivalen FC Liver pool ist perfekt. Das bestätigten die Reds gestern. Der 32-Jährige unterschrieb vor dem Abflug ins Trainingslager nach Miami einen Vertrag beim Vizemeister, Details wurden nicht genannt. Lambert erzielte in der abgelaufenen Saison 13 Tore, gab vergangenes Jahr sein Debüt im Nationaltrikot und zählt nun zum WM-Aufgebot.