Verbandsligist Einöd-Ingweiler auch im Pokal sieglos

Verbandsligist Einöd-Ingweiler auch im Pokal sieglos

Einöd-Ingweiler. Die SpVgg. Einöd-Ingweiler blieb auch im Pokal unter der Woche ohne Sieg. Dabei führten die Homburger beim Bezirksliga-Zweiten SF Walsheim durch Julian Kowolik und Spielertrainer Markus Dilg fünf Minuten vor dem Ende mit 2:1. "Wir mussten wegen einer Verletzung die Schlussphase und Verlängerung in Unterzahl bestreiten. Dann haben wir in der 90. und 120

Einöd-Ingweiler. Die SpVgg. Einöd-Ingweiler blieb auch im Pokal unter der Woche ohne Sieg. Dabei führten die Homburger beim Bezirksliga-Zweiten SF Walsheim durch Julian Kowolik und Spielertrainer Markus Dilg fünf Minuten vor dem Ende mit 2:1. "Wir mussten wegen einer Verletzung die Schlussphase und Verlängerung in Unterzahl bestreiten. Dann haben wir in der 90. und 120. Minute zwei Treffer zur 2:3-Niederlage kassiert", erklärt Dilg.In der Verbandsliga Nordost empfängt die Sportvereinigung am Sonntag ab 15 Uhr den SV Habach. Mit Willi Hennes, Frank Eis (beide Zerrung), Matthias Spuhler und Dilg selbst (beide Bänderverletzung) drohen vier Spieler auszufallen. "Wir haben früher gegen Habach in besserer Besetzung oft verloren, vielleicht gelingt uns jetzt eine Überraschung", hofft Dilg auf den ersten Dreier am fünften Spieltag. hfr

Mehr von Saarbrücker Zeitung