1. Sport
  2. Saar-Sport

Veh verlangt mehr Engagement von seinen Spielern

Veh verlangt mehr Engagement von seinen Spielern

Stuttgart. Bei der Aufstellung lässt sich Armin Veh vor dem entscheidenden Spiel der Uefa-Cup-Qualifikation kaum in die Karten schauen, eine "andere" Mannschaft als zuletzt in der Bundesliga will der Trainer des VfB Stuttgart aber in jedem Fall auf dem Platz sehen

Stuttgart. Bei der Aufstellung lässt sich Armin Veh vor dem entscheidenden Spiel der Uefa-Cup-Qualifikation kaum in die Karten schauen, eine "andere" Mannschaft als zuletzt in der Bundesliga will der Trainer des VfB Stuttgart aber in jedem Fall auf dem Platz sehen. "Wir wollen mit aller Macht weiterkommen", sagte Veh gestern vor dem Abflug des Fußball-Bundesligisten zum Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde beim ungarischen Vertreter FC ETO Györ. Für die heutigen Partie (20.30 Uhr) forderte der 47-Jährige von seinen Spielern klipp und klar eine bessere Einstellung als beim 0:2 in der Liga gegen Leverkusen. "Wir müssen ganz anders auftreten als gegen Leverkusen", betonte Veh. Dabei soll weitgehend die Elf auf dem Platz stehen, die am Samstag bei der Bundesliga-Heimpremiere eine enttäuschende Leistung geboten hatte. Das Hinspiel hatte der VfB mit 2:1 gewonnen. dpa