1. Sport
  2. Saar-Sport

Uefa-Präsident Platini: "Herr Blatter ist wirklich motiviert"

Uefa-Präsident Platini: "Herr Blatter ist wirklich motiviert"

Zürich. Michel Platini traut dem angeschlagenen Fifa-Präsidenten Joseph Blatter eine Reform des korruptionsgeschädigten Fußball-Weltverbands (Fifa) zu. "Ich habe den Eindruck, Herr Blatter ist wirklich motiviert, etwas zu verändern", sagte der Präsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa) gestern in Zürich

Zürich. Michel Platini traut dem angeschlagenen Fifa-Präsidenten Joseph Blatter eine Reform des korruptionsgeschädigten Fußball-Weltverbands (Fifa) zu. "Ich habe den Eindruck, Herr Blatter ist wirklich motiviert, etwas zu verändern", sagte der Präsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa) gestern in Zürich. Nun müsse man die Sitzung des Fifa-Exekutivkomitees abwarten, betonte er gestern nach einem Treffen mit den europäischen Mitgliedern des Vorstands des Weltverbands. "Mal sehen, was passiert", erklärte Platini.Heute will Blatter nach der zweitägigen Exekutivkomitee-Sitzung seine mit Spannung erwarteten Reformpläne der Öffentlichkeit präsentieren. dpa