1. Sport
  2. Saar-Sport

U19-EM: DFB-Junioren gegen Holland unter Zugzwang

U19-EM: DFB-Junioren gegen Holland unter Zugzwang

Die deutschen U19-Junioren kämpfen heute bei der Fußball-EM um die Teilnahme an der U20-Weltmeisterschaft 2017 in Südkorea. Nur mit einem Sieg im Spiel um Platz fünf in Sandhausen gegen die Niederlande (19 Uhr/Eurosport) ist der Nachwuchs des Weltmeisters qualifiziert.

"Das wird unser eigenes, kleines Finale. Wer nächstes Jahr eine WM spielen will, der ist jetzt gefordert", sagt U19-Trainer Guido Streichsbier: "Ich freue mich, dass meine Jungs gegen Österreich gezeigt haben, dass sie auch großem Druck standhalten können." Fehlen wird den Deutschen der Leipziger Gino Fechner, der im defensiven Mittelfeld bislang ein starkes Turnier gespielt hatte. Er sah gegen Österreich (3:0) seine zweite Gelbe Karte der EM und muss für die Play-off-Partie aussetzen.