| 20:23 Uhr

Hermann-Neuberger-Preis
TV Schaffhausen gewinnt den Neuberger-Preis

saarbrücken. Der TV Schaffhausen, Abteilung Gerätturnen weiblich, gewinnt den Hermann-Neuberger-Preis 2017 für erfolgreiche Jugendarbeit, teilte die Jury mit. Der mit 7500 Euro dotierte Preis wird vom Landessportverband, der Arag-Sportversicherung und den Himmelseher-Versicherungen Weltweit ausgelobt.

Jeweils mit 4000 Euro dotierte Neuberger-Plaketten gehen an den TV Lebach (Volleyball), die TG Saar und Shotokan-Karate Saarwellingen. Neuberger-Medaillen (je 1500 Euro) erhalten das Tenniszentrum DJK Sulzbachtal und der Golfpark Weiherhof. Preise für soziales Engagement und Integration der DFB-Stiftung Egidius Braun gehen an den Tennisclub Nunkirchen (4000), die HSG TVA/ATSV Saarbrücken (Handball, 3000), den ATV Dudweiler (1500) und Borussia Merzig (Basketball, 1500 Euro). Preisverleihung ist am 9. Mai.