1. Sport
  2. Saar-Sport

TV Saarlouis verpflichtet neuen Aufbauspieler aus den USA

TV Saarlouis verpflichtet neuen Aufbauspieler aus den USA

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt hoffen die Basketballer des TV Saarlouis auf ihr erstes Erfolgserlebnis in der 2. Bundesliga ProB Süd. An diesem Sonntag empfangen die Royals ab 17.30 Uhr den mit zwei Siegen stark gestarteten ProA-Absteiger Ehingen-Urspring in der Saarlouiser Stadtgartenhalle.Dann könnte mit Kelvin Okundaye ein weiterer Neuzugang für den TV Saarlouis auflaufen.

Der 22-Jährige spielte zuletzt für das US-College-Team der Western Oregon University. Davor war der Aufbauspieler in der ProA für den USC Heidelberg und in der ProB für Ligarivale Baskets Speyer aktiv. Die USA-Freigabe für Okundaye lag zum Redaktionsschluss am Freitagabend noch nicht vor. Ansonsten stehen Trainer Dennis Mouget voraussichtlich alle Spieler zur Verfügung.