Tischtennis-Oberliga Tischtennis: TVL will weiter um den ersten Punkt kämpfen

LIMBACH · Noch fünf Spieltage bleiben den Tischtennis-Spielern vom TV Limbach, um den ersten Saisonpunkt zu holen. Der Regionalligist belegt mit 0:26 Zählern den letzten Tabellenplatz zehn.

Noch immer ist der Klassenverbleib rein theoretisch möglich, es wird aber in Limbach längst für die nächste Runde in der Oberliga geplant. An diesem Sonntag, 8. März, empfangen die Saarländer um 11 Uhr in der Schulturnhalle den Fünften SV Salamander Kornwestheim. Das Hinspiel hatten die Limbacher in ersatzgeschwächter Formation deutlich mit 0:9 verloren.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort