| 21:15 Uhr

3. Volleyball-Liga
TV Lebach kann den nächsten Schritt machen

Lebach/Bliesen. Gut die Hälfte der Saison in der 3. Liga Süd liegt schon hinter den Volleyballerinnen des TV Lebach, und die Zwischenbilanz kann sich für den Aufsteiger sehen lassen. Platz sieben von elf Teams, 17 Punkte, dazu starke Auftritte wie der 3:1-Sieg gegen Titelkandidat TV Holz – Trainer Philipp Betz darf mit seinen Damen hochzufrieden sein. Mit einem Heimsieg an diesem Samstag um 19.30 Uhr in der Sporthalle Lebach gegen den Achten SSC Bad Vilbel können die Lebacherinnen den nächsten Schritt Richtung Klassenverbleib machen. Der TV Holz ist spielfrei.

In der 3. Liga Süd der Männer hat der TV Bliesen eine ganz schwere Aufgabe vor der Brust. Das Team von Trainer Gerd Rauch muss am Samstag um 20 Uhr bei Tabellenführer TSV Mimmenhausen ran.