1. Sport
  2. Saar-Sport

TV Holz peilt zehnten Saisonsieg in 2. Bundesliga an

Volleyball : Holzer Volleyballerinnen wollen Erfolgsserie fortsetzen

Zehnter Saisonsieg in der 2. Bundesliga im Visier.

Die Erfolgsserie des Volleyball-Zweitligisten TV Holz soll auch an diesem Sonntag (16 Uhr) im Heimspiel in der Multifunktionshalle der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken gegen den MTV Stuttgart II weitergehen. Aktuell liegen die Prowin Volleys als Aufsteiger auf dem sehr guten dritten Platz – mit neun Siegen und vier Niederlagen.

„Wir haben von Anfang an gesagt, dass die 2. Liga im Gesamten extrem ausgeglichen ist und dass der Ausgang der meisten Spiele von der Tagesform abhängig ist – und das hat sich bisher auch so bestätigt“, sagt Trainer Patrick Fielker. Gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten peilt Fielker einen Sieg an: „Wenn wir uns in allen Elementen stabilisieren, schaffen wir das. Aber wenn wir Stuttgart zu ihrem Spiel kommen lassen, sind sie stark genug, um uns gefährlich zu werden. Wir haben im Hinspiel gesehen, dass Stuttgart sehr guten Volleyball spielt.“ Damals hatte Holz erst im Tiebreak des fünften Satzes die Partie für sich entscheiden können.

Das Selbstvertrauen der Prowin Volleys stimmt ganz sicher. Zum Rückrundenstart gewann Holz gegen den VC Wiesbaden II mit 3:1.