Turner Lukas Dauser von der TG Saar verletzt sich bei letztem WM-Test

Turner der TG Saar : Turner Dauser verletzt sich bei letztem WM-Test

Lukas Dauser von der TG Saar hat sich beim Turn-Länderkampf gegen Großbritannien und Rumänien eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Der 26-Jährige erlitt einen Anriss des hinteren Innenbandes am Samstag in Backnang.

Dauser muss einen Tapeverband tragen und im Training kürzertreten. Er hatte sich nach einem Handbruch vor drei Monaten gerade zurückgekämpft und in Backnang einen stabilen Mehrkampf gezeigt. Er hofft nun, dass ihn die Verletzung in der Vorbereitung auf die WM vom 4. bis 13. Oktober in Stuttgart nicht zurückwirft.

Mehr von Saarbrücker Zeitung