Turn-EM in Berlin: Sechs Deutsche auf Finalkurs

Berlin. Die deutschen Turnerinnen haben zum Auftakt der Europameisterschaften in Berlin überzeugt und durften vor der letzten Gruppe gestern Abend (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) auf sechs Finalplätze hoffen. Sicher ist bereits vor dem Schluss-Durchgang der Einzug der Mannheimerin Elisabeth Seitz ins Mehrkampffinale. In der Zwischenwertung ist sie Vierte (55,85)

Berlin. Die deutschen Turnerinnen haben zum Auftakt der Europameisterschaften in Berlin überzeugt und durften vor der letzten Gruppe gestern Abend (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) auf sechs Finalplätze hoffen. Sicher ist bereits vor dem Schluss-Durchgang der Einzug der Mannheimerin Elisabeth Seitz ins Mehrkampffinale. In der Zwischenwertung ist sie Vierte (55,85). Gute Chancen auf den Medaillenkampf am Sprung haben Seitz (14,175) und die Olympia-Zweite Oksana Chusovitina (14,200). Auch am Stufenbarren sollte Elisabeth Seitz (14,475) und der Tübingerin Kim Bui (14,45) durch die Turnerinnen der letzten Gruppe der Finalplatz kaum noch zu nehmen sein. Eine kleine Chance hat Nadine Jarosch (Detmold) auf das Erreichen des Mehrkampf-Finals. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort