1. Sport
  2. Saar-Sport

Triathlon-Team startet am Wochenende in Bundesliga

Triathlon-Team startet am Wochenende in Bundesliga

Mit einem Rennen im Kraichgau beginnt am kommenden Samstag die neue Saison in der Triathlon-Bundesliga. Mit von der Partie wird auch ein saarländisches Team sein - und das bereits zum fünften Mal in Folge. Unter dem Namen "KiologIQ Team Saar" (Hersteller von Sportnahrungsmitteln) schicken die Teamleiter Bernd und Micha Zimmer insgesamt zehn Triathleten mit einem Durchschnittsalter von unter 22 Jahren an den Start - es ist die jüngste Mannschaft aller 16 Teams.

In den ersten vier Jahren sprangen für das Saar-Team die Plätze vier, fünf, vier und sechs heraus. In dieser Saison ist ein Platz auf dem Treppchen angepeilt - angesichts des durchaus namhaften Aufgebots auch nicht unrealistisch. Neu beim "KiologIQ Team Saar" ist unter anderem Peer Sönksen (Junioren-Vize-Weltmeister 2015, SC Neubrandenburg). Die weiteren Athleten sind Maximilian Schwetz (TV Bous), Jonas Breinlinger, Tim Hellwig, Marc Trautmann, Paul Weindl (alle DJK SG St. Ingbert), Ian Manthey, Lasse Nygaard-Priester, Gregor Payet und Benedikt Seibt (alle LAZ Saarbrücken).

www.triathlonbundesliga.de