Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:03 Uhr

Fußball
Trapp spielt bei PSG-Sieg, Wollscheid in Metz nicht

Paris.

Paris Saint-Germain hat seine Tabellenführung in der französischen Ligue 1 gefestigt. Mit dem ehemaligen Frankfurter Kevin Trapp im Tor gewann das Star­ensemble um 222-Millionen-Mann Neymar am 19. Spieltag sein Heimspiel gegen SM Caen 3:1 (3:0). Nationalspieler Julian Draxler wurde in der 71. Minute eingewechselt. Der Saarländer Philipp Wollscheid stand beim 3:0-Heimsieg von Schlusslicht FC Metz gegen RC Straßburg nicht im Kader, nachdem er zuvor verletzt war. Er spielte bisher erst 90 Minuten für die Lothringer.