| 21:03 Uhr

Fußball
Trapp spielt bei PSG-Sieg, Wollscheid in Metz nicht

Paris. Paris Saint-Germain hat seine Tabellenführung in der französischen Ligue 1 gefestigt. Mit dem ehemaligen Frankfurter Kevin Trapp im Tor gewann das Star­ensemble um 222-Millionen-Mann Neymar am 19. Spieltag sein Heimspiel gegen SM Caen 3:1 (3:0).

Nationalspieler Julian Draxler wurde in der 71. Minute eingewechselt. Der Saarländer Philipp Wollscheid stand beim 3:0-Heimsieg von Schlusslicht FC Metz gegen RC Straßburg nicht im Kader, nachdem er zuvor verletzt war. Er spielte bisher erst 90 Minuten für die Lothringer.