Er trainierte drei Mal den VfL Bochum: Trainer-Urgestein Schafstall verstorben

Er trainierte drei Mal den VfL Bochum : Trainer-Urgestein Schafstall verstorben

Der deutsche Fußball und insbesondere der VfL Bochum trauern um Trainer Rolf Schafstall. Nach Angaben des Zweitligisten starb der am 22. Februar 1937 in Duisburg geborene Fußball-Lehrer am Dienstag im Alter von 80 Jahren.

Insgesamt drei Mal trainierte Schafstall den Revierclub. Neben neben den Bochumern betreute er unter anderem Schalke 04, den MSV Duisburg, Rot-Weiss Essen, den Karlsruher SC, Bayer Uerdingen, Hannover 96 und Fortuna Düsseldorf.

Mehr von Saarbrücker Zeitung