Trainer Jürgen Hartz verlängert in Marpingen

Handball : Hartz bleibt ein weiteres Jahr bei den Moskitos

Der frühere Handball-Nationalspieler Jürgen Hartz wird auch über die Saison hinaus den Frauen-Oberligisten HSG Marpingen-Alsweiler trainieren. Seine Vertragsverlängerung um ein Jahr gab der Verein bekannt.

Hartz ist seit Juli 2016 bei den Moskitos. Ziel in dieser Saison ist die Meisterschaft. „Wir haben eine gute Vorrunde gespielt. Jetzt kommt auf uns die Herausforderung zu, die gezeigte Leistung seriös zu bestätigen“, sagt Hartz. Aktuell liegen die Moskitos (25:3 Punkte) knapp vor der HSG Hunsrück (24:4) und dem SV 64 Zweibrücken (22:6).